Seitenkopf


Veranstaltungen

Das Weihnachtsbaumverbrennen

Weihnachtsbaumverbrennen in Petersroda
Weihnachtsbaumverbrennen in Petersroda
Quelle: Bayer
Am 13. Januar 2007 brannten in Petersroda wieder die Weihnachtsbäume.


Das wiederum wurde zu einem Feuerwehreinsatz der besonderen Art.

Am Vormittag wurden die abgeschmückten Weihnachtsbäume im Ort von der Feuerwehr eingesammelt. Dabei und auch beim Aufbau des Festplatzes halfen die Mitglieder der Jugendfeuerwehr tatkräftig mit.

Weitere Unterstützung gab es seitens der Mitglieder des 2006 gegründeten Feuerwehrvereins.

Zum Eintritt der Dämmerung wurden die trockenen Bäume dann nach und nach verbrannt. Die Veranstaltung wurde wie imer gut besucht.

Die Bürger freuten sich vor allem, dass Glühwein, Bier, Steaks und Bratwurst vom Grill anboten wurden. Es bildete bis in die Nacht hinein sich so manch fröhliche Runde um das Feuer und die Stehtische herum.


 

Galerie : Weihnachtsbaumverbrennen2
zum Anzeigen auf die Bilder klicken.

Für eine vergrößerte Darstellung einfach klicken ( 472 ) Für eine vergrößerte Darstellung einfach klicken ( 473 ) Für eine vergrößerte Darstellung einfach klicken ( 474 ) Für eine vergrößerte Darstellung einfach klicken ( 476 ) Für eine vergrößerte Darstellung einfach klicken ( 475 )
Für eine vergrößerte Darstellung einfach klicken ( 477 ) Für eine vergrößerte Darstellung einfach klicken ( 478 )


geschrieben / geändert am : 17.01.2007

Die hier angegebenen Telefonnummern und eMailadressen dürfen NICHT für Notrufe verwendet werden!

Ansprechpartner für die Seite
Fred Bayer
FFW Petersroda
Straße des Friedens 18
06809 Petersroda
Telefon nicht für Notrufe!
034954 / 222 33
fred.bayer@freenet.de